Donnerstag, 6. September 2012

Und wie bitte ...


... soll man von diesen Rollstuhlplaetzen auf die Buehne sehen?
Gar nicht! Denn hinter der letzten Reihe im Parkett ist dieser Wunsch unerfüllbar.

 Danke an die Veranstalter, die wieder einmal Rollstuhlfahrer lieber diskriminieren statt die Rollstuhltribuene aufzustellen, von der aus der Blick zur Buehne einwandfrei gewesen waere.
(Passiert, unter anderem beim George Michael-Konzert, beim Roger Cicero-Konzert und bei anderen in der Wiener Stadthalle aufgefuehrten Konzerten in den Jahren 2011 und 2012.)

Keine Kommentare:

Kommentar posten