Sonntag, 26. Januar 2014

Wir haben keinen Behindertenparkplatz

‎Im Rahmen einer Ausbildung musste ich nach Eisenstadt fahren. Der Treffpunkt war in der Naehe des Schlosses Esterhazy. Was lag naeher als die Tiefgarage unter dem Schloss zu benutzen.

Ich fuhr also hinein und suchte den beziehungsweise einen Behindertenparkplatz. Da ich keinen fand, musste ich irgend einen benutzen - auch kein Problem, wenn die Auslastung gering ist.
Nachdem ich ausgestiegen war, begab ich mich mit meiner Kurskollegin, die ich von Wien mitgenommen hatte, auf die Suche nach einem Lift. Es gab keinen!
So half sie mir ueber die steile Rampe rauf zum Ausgang.
Beim Ausgang sah uns der Garagenwaerter und meinte; "Was machen denn Sie da? Wir haben keinen Behindertenparkplatz."
Ich darauf: "Ich hab's gemerkt!"

Keine Kommentare:

Kommentar posten