Mittwoch, 22. Juni 2011

Bio-Eis nicht fuer Rollstuhlfahrer

Wieder einmal wurde ein gastronomisches Lokal, diesmal ein neues Eisgeschaeft in der Rotenturmstrasse eroeffnet, in das man als Rollstuhlfahrer nicht ohne fremde Hilfe rein kommt. Die eine Stufe, die es dort gibt, haette man, meiner Meinung, ohne grosse Schwierigkeiten als Rampe ausbilden koennen.
Seit Einfuehrung des Bundesbehindertengleichstellungsgesetz im Jahr 2006 faellt mir auf, dass fast alle neu eroeffneten Lokale mit Stufen sind.
Schoen langsam glaube ich, werden wir nicht umhin kommen, bei Gastromiebetrieben die Barrierefreiheit gesetzlich einzufordern. Auf good will-Aktionen koennen wir lange warten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten