Freitag, 22. Oktober 2010

Schöner Ausblick, doch die kleinen Dinge machen's

Dieser Tage besuchte ich das Bahnorama am Südtiroler Platz. Eine schöne Rampe, zwei große Aufzüge und ein wirklich toller Ausblick.



Im Museumsbereich jedoch sind die Betrachtungsgegenstände wie Monitore liegend statt schräg aufgestellt teilweise zusätzlich sehr hoch, so daß man im Rollstuhl sitzend nicht die ganze Dokumentation betrachten kann. Schade eigentlich, denn es wäre ein geringer Aufwand, z.B. die Monitore schräg aufzustellen. Es sind letztendlich die kleinen Dinge, die Rollstuhlfahrern das Leben schwer machen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten