Montag, 28. April 2014

Wo ist der Behindertenparkplatz?

Letztens fuhr ich zur Therme St. Martin in Frauenkirchen.
Bevor man zur Therme gibt, ist rechterhand ein Parkplatz.
Ich fuhr den ganzen Parkplatz entlang und suchte "den" Behindertenparkplatz.
Als ich alles abgefahren hatte, und keinen fand, stellte ich mich irgendwo hin.

Bei der Rezeption angekommen, sagte mir die Rezeptionistin: Übrigens, der Behindertenparkplatz befindet sich in der Tiefgarage.

Sehr nett! Jetzt steige ich nicht nochmals ins Auto, um auf den Behindertenparkplatz in der Tiefgarage zu fahren.

Und übrigens: warum gibt es dann keinen Wegweiser zum Behindertenparkplatz, sondern läßt die Autofahrer in der Gegend herum irren?

Kundenfreundlichkeit sieht anders aus!

Keine Kommentare:

Kommentar posten