Sonntag, 15. Juli 2012

Theseus Tempel

So eine Loesung haette es in Grossbritannien, vor allem nach einer Generalsanierung, nicht gegeben. Dort haette man zumindest eine Holzrampe fuer Kinderwaegen und Rollstuhlfahrer aufgestellt. Und nicht, wie hier in Wien, diese Personengruppe wieder einmal ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten