Dienstag, 2. August 2011

Ungewollt gefangen

Die Akademie der Wissenschaft in der Wollzeile wurde vorbildlich mit einem Lift fuer RollstuhlfahrerInnen zugaenglich gemacht. Das veranlasste mich, dort eine Diskussionsveranstaltung im Dachgeschoss des Hauses zu besuchen. Alles war kein Problem bis auf das: Am Ende der Veranstaltung wollte ich dem Ansturm entgehen und entschloss mich, schon zehn Minuten frueher zu gehen. ich fuhr zum Lift, doch dieser war abgesperrt! Es bedeutet, ich brauchte fuenf Personen und zwanzig Minuten, damit man mir den Lift aufsperrte und ich die Veranstaltung verlassen konnte.

So kann man ungewollt auch zur Gefangenen werden.


Keine Kommentare:

Kommentar posten