Freitag, 1. Juli 2011

Buchempfehlung "Behinderteneinstellungsgesetz"


Die 7. Auflage des Kommentars zum Behinderteneinstellungsgesetz beinhaltet wesentliche Neuerungen seit der letzten Aktualisierung im Jahr 2005. So wurden Forderungen von Sozialpartnern und Behindertenverbänden sowie notwendige Anpassungen an das Unionsrecht in mehreren Novellen umgesetzt.

Die wichtigsten Neuerungen betreffen die Einschätzungsverordnung, Anpassungen beim besonderen Kündigungsschutz für begünstigt behinderte Personen und der Ausgleichstaxe sowie eine Stärkung der Behindertenvertrauenspersonen. Daneben gab es Weiterentwicklungen des allgemeinen Gleichbehandlungsrechts, die auch in die Antidiskriminierungsregelungen des BEinstG eingeflossen sind. Ebenso aufgenommen wurde neben der wichtigsten aktuellen Rechtsprechung zum Gesetz selbst die Rechtsprechung in steuerrechtlichen Fragen bei Förderungen sowie Verweise auf die neuesten Förderrichtlinien und die UN-Behindertenrechtskonvention.

Mit einem Gastkommentar der Leiterin der zuständigen Abteilung im Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz zur Einschätzungsverordnung.

Behinderteneinstellungsgesetz
Reihe: Gesetze und Kommentare 149
Reinhard Resch (Hg.)
7. Auflage 2011, 828 Seiten
Euro 58,-
ISBN: 978-3-7035-1469-2

Bezugsquelle: www.oegbverlag.at

Keine Kommentare:

Kommentar posten