Sonntag, 10. April 2011

Eingangsbereich Gasometer wird umgebaut

Dieser Tage wird der bisher stufenlos zugängliche Eingangsbereich in den Gasometer umgebaut, nämlich mit Stufen und danach mit Drehtüren:
neuer Eingangsbereich in das Gasometer-Einkaufszentrum
Ich bin gespannt, wie die Lösung für Rollstuhle und Kinderwägen aussieht.

Ich befürchte, wenn es doch noch eine Rampenlösung gibt - diese ist derzeit nicht zu erkennen, wird diese mit einer selbstschließenden Türe ausgestattet werden. Dann wird es nämlich lustig. Denn auf einer Schräge noch eine Türe aufzumachen, die noch dazu mit einem Türschließer ausgestattet ist - ähnlich wie der Eingangsbereich ins Columbuscenter, nur dort ist es eben - könnte für die meisten Benützer zu einer großen Herausforderung werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten