Freitag, 22. Oktober 2010

Lob, wem Lob gebührt

Letztens erhielt ich eine Einladung von der Kontrollbank zu einem Vortrag. Bei der Adresse Strauchgasse 2-4 stand dabei "Barrierefreier Eingang".


Nachdem ich mit dieser Information auch immer wieder schlechte Erfahrungen gemacht habe, in dem die Angaben dann doch nicht stimmten, ging ich mit gemischten Gefühlen zu dem Vortrag und siehe da, die Angaben stimmten wirklich! Vom Straßenniveau bis zu meinem Sitzplatz gab es absolut keine Stufen und die Türen waren auch relativ leicht zu öffnen.



Großes Lob dem Pressesprecher bzw. derjenigen Person, die diese Veranstaltung organisiert hat und die, für Rollstuhlfahrer wichtige Information dazu geschrieben hat.

Keine Kommentare:

Kommentar posten