Montag, 26. Juni 2017

Wand eingebaut

In einem Uni-Institut hatten wir vor Jahren versucht, eine ‎Behindertentoilette zu bekommen, was nach einiger Zeit auch gelang. Dieser Tage wollte ich das Behinderten-Wc wieder benuetzen und erlebte eine boese Ueberraschung. Eine Wand wurde zwischen Toilette und Waschbecken eingebaut, somit gibt es wieder kein Behinderten-Wc mehr!

Uebrigens sehe ich diese Vorgehensweise immer wieder, letztens in einem Patientenzimmer im Wilhelminenspital.



Keine Kommentare:

Kommentar posten