Mittwoch, 25. Juni 2014

Neue Kundengeräte machen Probleme!

Die neu aufgestellten Kundengeräte bei der BAWAG mögen vielleicht für nichtbehinderte Kunden gut zu bedienen sein, für Rollstuhlfahrer sind sie es nicht.
Frage: Warum kann man den Bildschirm nicht bewegen?
Durch den starren Bildschirm sieht man die untersten Button nicht und weiß somit nicht, wie man wieder zu seiner Bankomatkarte kommt.

Um den Beenden-Button vom Sitzen aus zu finden,
mußte ein Hinweisschild angebracht werden.
Gut gelöst wurde dieses Problem unter anderem in der BAWAG im Gasometer und in der BAWAG-Lugnercity.





Schade nur, daß man wieder keine Rollstuhlfahrer befragt hat, bevor man Geräte aufstellt, die wieder nicht von allen Kunden ohne fremde Hilfe benützt werden können.



Keine Kommentare:

Kommentar posten