Freitag, 8. Februar 2013

Behindertentoilette : Wickeltisch

Dass ein Wickeltisch nichts in einer Behindertentoilette zu suchen hat, bestaetigte sich diese Woche wieder einmal bei einem Besuch an der Boku. Nicht nur, dass die Rampe von einem Auto verstellt war, kommt man in die Behindertentoilette und findet neben der WC-Schuessel einen aufgeklappten Wickeltisch. Trotz mehrmaliger Versuche den Wickeltisch runter zu klappen, gelang dieses Unterfangen nicht. Aber nicht nur das. Zusaetzlich gibt es dort zwischen Wickeltisch und WC-Schale - wie in der Oenorm vorgesehen - einen Haltegriff. Der laesst sich wiederrum nicht raufklappen und faellt einem beim Ueberwechseln vom Rollstuhl auf die Toilette regelmaessig auf den Kopf.

Wer sich das ausgedacht und geplant hat, hat anscheinend keine Ahnung, wie die Beduerfnisse von Rollstuhlfahrern sind. Aber Hauptsache es gibt ein Behinderten-WC.
Egal ob man es benuetzen kann, oder wie in diesem Fall, nicht benuetzen kann!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten