Freitag, 24. Dezember 2010

Bitte Ihren PIN-Code

Diese Aufforderung erhielt ich letzte Woche von einer Verkaeuferin, da ich den Bankomaten aufgrund der schlechten, weil viel zu hohen Platzierung am Ladentisch nicht erreichte.
Dass es auch anders geht, erlebte ich heut bei der Buchhandlung Hintermayer. Obwohl der Bankomat fix verkabelt war, aber mit einem langen Spiralkabel, konnte ich meine Zahlung ohne Schwierigkeiten durchfuehren. Ganz begeistert war ich allerdings letzten Sommer, als ich das Cafe Florianihof besuchte, ohne dass ich Geld eingesteckt haette. Der Kellner brachte mir die Bankomatkasse bis zu meinem Platz im Schanigarten, damit ich bezahlen konnte.
Und von wegen "Bitte Ihren PIN-Code", ich sage meinen sicher niemanden, auch dann nicht, wenn die Bankomatkasse fuer Rollstuhlfahrer nicht erreichbar ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten