Freitag, 22. Oktober 2010

Etwas unglücklich gelungen ...

... ist der Einbau des Behinderten-WC's beim Kentucky Fried Chicken auf der Mariahilferstraße.
Lobenswert - es ist eines vorhanden!

Jedoch
- ist die Türe zum Vorraum um in weiterer Folge zum Behinderten-WC zu kommen, mit einem schweren Türschließer ausgestattet, so daß man die Türe ohne fremde Hilfe nicht aufbekommt
- die seitliche Anfahrt zur WC-Muschel - rechts oder links - ist nicht gegeben und
- die Haltegriffe fehlen.

Optimal sähe ein Behinderten-WC so aus:
http://www.oear.or.at/bildbibliothek/pdf-dateien/Infoblatt_1%20-%202005-5.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar posten