Dienstag, 30. August 2016

Nicht zu benutzen...

‎ist die Behindertentoilette im U3Med.
Nicht nur, dass der Seifenspender nicht zu erreichen ist, ist der Notruf viel zu hoch, vor allem, wenn man am Boden liegt. Und das WC ist nicht zu benutzen, weil man beim Ueberwechseln staendig den Haltegriff auf den Kopf bekommt.



Keine Kommentare:

Kommentar posten