Dienstag, 26. Mai 2015

Konsequenzen gezogen

‎Ich bin seit Jahren bei der Niederoesterreichischen Versicherung. Unter anderem, aber doch wesentlich, weil sie ohne Stufen zugaenglich ist.

Seit kurzem ist die Versicherung in ein Buero mit einer Stufe umgezogen. Ich habe brieflich ersucht, einen von zwei Eingaengen in eine Rampe umzuwandeln. Die Antwort kam prompt - so im Wortlaut "Kommt gar nicht in Frage".

Einige Zeit spaeter bin ich persoenlich dort gewesen, habe nochmals das Problem von Rollstuhlfahrern angesprochen. Diesmal war die Antwort, ja wir wissen von der Problematik, aber umbauen tun wir nicht.

Daraufhin habe ich beschlossen die Versicherung zu kuendigen. Denn so viel Kundenservice haette ich mir denn doch nicht erwartet.

Keine Kommentare:

Kommentar posten