Montag, 21. April 2014

Förderung behindertengerechter Badezimmer

Für den Umbau eines Badezimmer in ein behindertengerechtes, gibt es von der Stadt Wien (MA 25) Förderungen.
Näheres unter:

http://www.wien.gv.at/menschen/barrierefreiestadt/kompetenzstelle.html

Ansprechpersonen:
DI Robert LABI
Ing. Christoph HOLZMANN
2., Maria Restituta-Platz 1
Telefon: 01 4000 - 25 345


Weiter Förderungen können beantragt werden bei:

Bundessozialamt - Landesstellen
http://www.basb.gv.at/basb/Kontakt_-_Landesstellen

http://www.basb.gv.at/basb/Finanzielle_Unterstuetzung/Unterstuetzungsfonds


Pensionsversicherung der Arbeiter und Angestellten (PVA) oder AUVA
http://www.pensionsversicherung.at/mediaDB/664014_U-Fondsfragebogen.pdf


Fonds Soziales Wien (FSW)
http://fsw.at/downloads/formulare/antrag_behindertenhilfe.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar posten